Gespräche mit Gott

Am Morgen des 21.02.2014 ging ich für 1 Stunde zum regulären Ausgang in den Innenhof des Zentralgefängnisses von Sofia in Bulgarien.

Maskierte und belagerte Spezialeinheiten behandlen uns despotische und unmenschlich im Hof ​​hin.

Wir standen in einer Reihe, als wären wir feindliche Soldaten.

Sozialistische Staatstradition .
Sie versuchten, die Gefangenen unter Folter, Beleidigung und Belästigung zu halten.

Einige Gefangene, die das protestieren wollten, wurden geschlagen.

Kurz gesagt, der Bösewicht hier ist scheiße
Als ob Schädlinge und Schmutz nicht genug in der Zelle sind
Gefangene wurden stendigt belästigt.

Abends habe ich von den Bergen geträumt. Wir versammeln uns und ich reagierten heftig auf einen Kollegen, weil er nicht hallo sagte.

 

mrtglryz

BIN KURDE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen